Gärtnerstr. 6, 12207 Berlin

030-8571 1965

      

The sports company

Aktuelles

Training mit 2 G+ Regel

Es geht weiter, allerdings nur mit der 2 G+ Regel! 

Nachfolgend die Vorgaben, unter deren Beachtung wir den Sportbetrieb mit allen Kursen wieder aufnehmen können:

Corona Prävention in Sportstätten Stand 27. November 2021 lt. Berliner Senat


Training ist seit Montag, dem 15 November ausschließlich mit der 2-G-Regel (geimpft oder genesen) erlaubt. Es gilt eine Maskenpflicht mit medizinischer Gesichtsmaske, außer während der Sportausübung. Der Mindestabstand kann unterschritten werden. Die Hygienekonzepte der jeweiligen Sportstätten sind zu beachten.


Seit dem 27. November 2021 gilt für den Kampfsport die 2G+ Regel (geimpft, genesen und  aktuell getestet). Liegt kein Test vor, muss auf Kontakt verzichtet werden. Dies gilt für Schüler und Trainer.

Da wir im Kampsport, wie im Krav Maga Training, nicht auf Kontakt verzichten wollen, bitte ich unbedingt tagesaktuelle Test vor Trainingsbeginn bereit zu halten.


Für alle, die noch nicht an dem Training teilnehmen möchten/können, steht weiterhin mein Angebot für das Selbsttraining Zuhause zur Verfügung. Oben über den Link Aktuelles erreicht ihr einige Unterseiten, auf denen ich Euch entsprechende Anregungen für das Selbsttraining Zuhause bereit gestellt habe.


Für Fragen stehe ich Euch jederzeit gerne zur Verfügung.


Mit sportlichen Grüßen

Thomas Koch 



nido-sport
Der eingetragene, gemeinnützige Verein "Suppenküche Lichtenrade e. V." hat gefragt und wir haben sofort zugesagt.

Ab Januar unterrichtet nido-sport, Hand in Hand mit KMS - Krav Maga Sicherheitstraining - in den Räumen der Suppenküche, Kinder in Verhaltens- und Selbstschutztraining.
Die Kursgebühr von 2,00 € kommen dem Verein "Suppenküche Lichtenrade e. V." zu 100% zugute. Wir unterrichten dort kostenlos und mit großer Freude! Wir freuen uns den Verein mit unserem sozialen Engagement unterstützen zu können.

Wir haben uns entschlossen zu helfen, weil helfen sozial und christlich ist. Vieleicht kannst auch Du helfen, mit Deinen Händen oder mit Deinem Geldbeutel?

Für mehr Informationen:  Suppenküche Lichtenrade e. V.